| 22:50 Uhr

Kaiserslautern
FCK wählt Merk in den Aufsichtsrat

Kaiserslautern. (dpa) Mit einer deutlichen Mehrheit ist der dreimalige Weltschiedsrichter Markus Merk am Sonntag in den Aufsichtsrat von Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern gewählt worden. 1747 stimmberechtigte Mitglieder kamen zu der mit Spannung erwarteten Mitgliederversammlung beim angeschlagenen Verein auf den Betzenberg. 

„Die Situation ist so prekär. Ich hätte es mir nie verziehen, es nicht wenigstens versucht zu haben, Verantwortung zu übernehmen“, sagte Merk zu Beginn seiner mit stehenden Ovationen gefeierten Rede.

(dpa)