| 22:22 Uhr

FC Bayern, BVB und Schalke 04 sind in Champions-League-Form

München. Die Champions League kann kommen: Bayern München blieb am Samstag mit einem 3:1 gegen Mainz 05 am dritten Bundesliga-Spieltag verlustpunktfrei an der Spitze. "Wenn man zwei Jahre nichts gewinnt, brennt das Feuer", sagte Bayern-Profi Thomas Müller zum starken Saisonstart mit maximaler Punktausbeute

München. Die Champions League kann kommen: Bayern München blieb am Samstag mit einem 3:1 gegen Mainz 05 am dritten Bundesliga-Spieltag verlustpunktfrei an der Spitze. "Wenn man zwei Jahre nichts gewinnt, brennt das Feuer", sagte Bayern-Profi Thomas Müller zum starken Saisonstart mit maximaler Punktausbeute. Titelverteidiger Borussia Dortmund zeigte beim 3:0 gegen Bayer Leverkusen meisterliche Frühform. Auch der dritte Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 siegte vor dem Auftakt des Premium-Wettbewerbs problemlos 2:0 in Fürth. dpa