| 21:03 Uhr

Fußball-Bundesliga
Stuttgarts Trainer Korkut interessiert die Tabelle nicht

Stuttgart. Trotz seiner Erfolgsserie mit dem VfB Stuttgart will Trainer Tayfun Korkut derzeit nicht auf die Europapokalplätze schauen. „Uninteressant“, sagte er am Freitag nach einem kurzen Studium der Tabelle der Fußball-Bundesliga.

Dort trennen die Schwaben derzeit sechs Punkte von Rang sechs, aber mittlerweile acht vom Relegationsrang. In den fünf Spielen unter Korkut gelangen dem VfB ein Remis sowie vier Siege mit je einem Tor Unterschied. Für das Heimspiel gegen RB Leipzig an diesem Sonntag (15.30 Uhr) steht auch Mario Gomez zur Verfügung. Der Stürmer hatte diese Woche teilweise beim Training gefehlt.