| 13:32 Uhr

Nach Sonderurlaub
Neuer und Co.: Nationalspieler zurück im Bayern-Training

 Hat beim FC Bayern wieder das Training aufgenommen: Manuel Neuer. Foto: Federico Gambarini
Hat beim FC Bayern wieder das Training aufgenommen: Manuel Neuer. Foto: Federico Gambarini
München. Beim FC Bayern München sind die diversen Fußball-Nationalspieler nach einem verlängerten Urlaub in die Saisonvorbereitung eingestiegen. Als erstes standen am Freitag für die Nachzügler um Kapitän Manuel Neuer die üblichen Leistungstests auf dem Programm. dpa

„Der Urlaub hat richtig gut getan, ich konnte die Akkus wieder aufladen. Aber jetzt freue ich mich, dass es endlich wieder los geht“, äußerte der 33 Jahre alte Torhüter auf der Internetseite des deutschen Rekordmeisters.

„Die Vorbereitung ist natürlich eine sehr intensive Zeit, die aber trotzdem Spaß macht. Gerade in der vergangenen Saison hat man gesehen, dass sich die harte Arbeit vor allem im Saisonendspurt auszahlt“, betonte Neuer. Dienstbeginn war auch wieder für Serge Gnabry, Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Niklas Süle, Sven Ulreich sowie David Alaba, Robert Lewandowski, Kingsley Coman und Neuzugang Benjamin Pavard. Der französische Weltmeister wurde am Freitag auch offiziell vorgestellt.

Am kommenden Montag brechen die Bayern in die USA auf. Auf der Werbetour bestreitet das Team von Trainer Niko Kovac auch drei Testspiele gegen den FC Arsenal, Real Madrid und den AC Mailand.



Kader FC Bayern München

Bayern-Termine in der Sommervorbereitung

Fakten zu Neuzugang Pavard

Spielplan FC Bayern München

Bundesliga-Abschlusstabelle 2018/19

Team- und Spieler-Statistiken 2018/19

Fakten zu Trainer Niko Kovac