| 21:03 Uhr

Reus verlängert Vertrag beim BVB
Marco Reus bleibt Borussia Dortmund bis 2023 treu

Dortmund. Nationalspieler hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

() Marco Reus bleibt Borussia Dortmund langfristig treu. Der Fußball-Nationalspieler hat seinen Vertrag beim derzeitigen Tabellen-Dritten der Bundesliga vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Dies teilte der BVB am Freitag mit. Der bisherige Vertrag des 28-Jährigen wäre 2019 ausgelaufen. „Seit 2012 trage ich das Trikot der Borussia. Ich bin glücklich und stolz, heute verkünden zu können, dass ich es auch weiterhin tragen werde. Dortmund ist meine Heimat, der BVB ist mein Verein!“, erklärte Reus in einer Club-Mitteilung. Zuvor hatte der Offensivspieler am Nachmittag sein neues Arbeitspapier unterzeichnet. „Aus tiefster Überzeugung möchte ich mit dieser Unterschrift ein klares Zeichen für die Zukunft setzen“, sagte Reus.

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zeigte sich glücklich über die Verlängerung. Die besten Clubs der Welt hätten Marco Reus in der Vergangenheit immer wieder Offerten gemacht.

(dpa)