| 22:21 Uhr

Fußball
Köln holt bei 96 den ersten Punkt

Hannover. (dpa) Der 1. FC Köln hat mit einem 0:0 bei Hannover 96 einen historisch schlechten Fehlstart in die Fußball-Bundesliga verhindert. Nach einer Leistungssteigerung des Europa-League-Starters nach der Pause reichte es gestern vor 47 000 Zuschauern im sechsten Saisonspiel immerhin zum ersten Punkt.

Bei zuvor fünf Niederlagen am Stück wären die Kölner im Fall einer weiteren Pleite der Club gewesen, der den schlechtesten Saisonstart in der Geschichte der Bundesliga hingelegt hätte. „Wir sind froh, die Null gelöscht zu haben, das tut uns gut“, sagte Trainer Peter Stöger.