| 22:41 Uhr

Fußball-Bundesliga
Jojic verläss 1. FC Köln – Wechsel in die Türkei

Köln. Der serbische Mittelfeldspieler Milos Jojic verlässt den Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln und wechselt zum türkischen Erstligisten Istanbul Basaksehir FK. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

„Milos wollte sich verändern. Mit dem Wechsel hat er gute Bedingungen für einen Neuanfang“, sagte FC-Manager Armin Veh.