| 23:18 Uhr

Emma Meister macht ihrem Namen Ehre

Zweibrücken. Zwei Pfalzmeister stellen die Turnerinnen der VT Zweibrücken mit Emma Meister und Marie-Louise Hugo (wir berichteten). In der Altersklasse (AK) 10/11 Jahre wurde Emma Meister (Foto: pma) in Oggersheim erneut Pfalzmeisterin in der Kür modifiziert III. Mit sehr guten Leistungen am Boden und am Sprungtisch legte Emma den Grundstein für den Erfolg

Zweibrücken. Zwei Pfalzmeister stellen die Turnerinnen der VT Zweibrücken mit Emma Meister und Marie-Louise Hugo (wir berichteten). In der Altersklasse (AK) 10/11 Jahre wurde Emma Meister (Foto: pma) in Oggersheim erneut Pfalzmeisterin in der Kür modifiziert III. Mit sehr guten Leistungen am Boden und am Sprungtisch legte Emma den Grundstein für den Erfolg. Marie-Louise Hugo und Jasmin Glahn gingen in der Altersklasse 14/15 Jahre ebenfalls in der Kür modifiziert III an den Start. Marie-Louise (AK 14/15) wurde trotz eines Absteigers am Schwebebalken nach 2008 zum zweiten Mal Pfalzmeisterin. Tageshöchstwertungen erhielt sie für ihren Sprung und ihre Bodenkür mit 13,95 Punkten. Jasmin Glahn belegte nach zwei Absteigern am Balken den neunten Platz.Kim Grunder (AK 12/13) verpasste als Vierte um 0,50 Punkte die Bronzemedaille. Ähnlich erging es Helena Michel (AK 12/13) in der Kür modifiziert IV. 0,40 Punkte fehlten ihr zum dritten Platz. Die Zweibrücker Soe Bastian und Kim Hentrich belegten die Plätze zehn und 13. red