| 00:27 Uhr

Eiskunstlauf-EM: Savchenko/Szolkowy mit Gold-Hattrick

Helsinki. Mit einer eindrucksvollen Kür zur Filmmusik von "Schindlers Liste" haben die Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ihren Titel-Hattrick bei Europameisterschaften perfekt gemacht

Helsinki. Mit einer eindrucksvollen Kür zur Filmmusik von "Schindlers Liste" haben die Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ihren Titel-Hattrick bei Europameisterschaften perfekt gemacht. Die Weltklasse-Leistung reichte am Mittwoch in der Hartwall Arena von Helsinki locker zur Aufholjagd für die Sachsen, die nach dem Kurzprogramm noch in Lauerstellung Zweite gewesen waren. Mit 199,07 Zählern gewannen sie vor den Russen Yuko Kawaguchi/Alexander Smirnow (182,77) und Maria Muchortowa/Maxim Trankow (182,07). Dreimal Gold in Serie gewannen zuletzt vor 45 Jahren für Deutschland Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler. Trainer Ingo Steuer ballte die Faust und die 6000 Zuschauer hielt es nicht auf ihren Plätzen, als sich die Chemnitzer nach einem eindrucksvollen Programm in die Arme fielen. "Sie mussten den Fehler von Robin aus dem Kurzprogramm wettmachen", sagte Ex-Weltmeister Steuer, der nach der verpatzten Kurzkür noch wütend gewesen war. dpa