| 22:09 Uhr

Eishockey: Sturm-Team startet mit Niederlage in Deutschland-Cup

Augsburg. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einer vermeidbaren Niederlage in den Deutschland Cup in Augsburg gestartet. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm, der ein halbes Jahr vor der Heim-WM auf die meisten Stammspieler verzichtete, unterlag trotz hochkarätiger Torchancen der Slowakei mit 1:3 (0:0, 0:1, 1:2). Die Chancen der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf den dritten Sieg in Folge bei ihrem Heimturnier sind damit deutlich gesunken. sid

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einer vermeidbaren Niederlage in den Deutschland Cup in Augsburg gestartet. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm, der ein halbes Jahr vor der Heim-WM auf die meisten Stammspieler verzichtete, unterlag trotz hochkarätiger Torchancen der Slowakei mit 1:3 (0:0, 0:1, 1:2). Die Chancen der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf den dritten Sieg in Folge bei ihrem Heimturnier sind damit deutlich gesunken.

Weitere Gegner für die DEB-Auswahl sind an diesem Samstag (19.30 Uhr/Sport1) die Schweiz und dann am Sonntag (16.30 Uhr/Sport1) Kanada, das zum Auftakt 3:0 gegen die Eidgenossen gewann.