| 23:15 Uhr

Eis verhindert Kreisklasse-Nachholpartie

Eis verhindert Kreisklasse-NachholpartieReifenberg/Rimschweiler. Das Nachholspiel der Kreisklasse West zwischen dem SC Reifenberg und dem TuS Rimschweiler, das für gestern Abend angesetzt war, ist abgesagt worden. Der Platz in Reifenberg sei nicht bespielbar gewesen, teilte Klassenleiter Rainer Ehrgott mit

Eis verhindert Kreisklasse-NachholpartieReifenberg/Rimschweiler. Das Nachholspiel der Kreisklasse West zwischen dem SC Reifenberg und dem TuS Rimschweiler, das für gestern Abend angesetzt war, ist abgesagt worden. Der Platz in Reifenberg sei nicht bespielbar gewesen, teilte Klassenleiter Rainer Ehrgott mit. "Auf dem Hartplatz war überall Eis", sagte Ehrgott, der sich vor Ort selbst ein Bild gemacht hatte. Ob die für Samstag geplanten Spiele stattfinden oder nicht, wollte er noch nicht entscheiden. Ehrgott legte den Vereinen aber nahe, sich dringend um einen bespielbaren Ausweichplatz zu kümmern. uoSV Palatia Contwig tauscht PunktspieleContwig. Das für Samstag, 21. Februar, geplante Nachholspiel der Bezirksklasse Süd zwischen dem SV Hochstellerhof und dem SV Palatia Contwig ist auf Wunsch der Gastgeber auf Donnerstag, 26. April, 19 Uhr, verlegt worden. Das teilte der Verein gestern mit. Die Palatia trifft dafür am Samstag um 15 Uhr auf eigenem Platz auf RW Höhmühlbach. red www.swfv.deWattweiler Schützen an der SpitzeWattweiler. Zu Beginn der Rückrunde haben die Großkaliberschützen der SG Wattweiler SF 1931 die Führung in der Bezirksliga West übernommen. 1459 Ringe gegen die Dritte des SV Münchweiler reichten aus, um an Oberauerbach vorbeizuziehen. Der SV Stambach II ist mit 28 Ringen Rückstand Zweiter, Oberauerbach liegt mit 29 Ringen Rückstand auf Rang drei. Für Wattweiler trafen: Hans Hemmerling 372 Ringe, Peter Fichter 368, Yves Theisohn 361, Gerd Hüther 358 und Hans-Peter Mayer 298. red