| 23:15 Uhr

Doppelsieg für SteffenHauter in Winzeln

Doppelsieg für SteffenHauter in WinzelnGroßsteinhausen/Winzeln. Einen Doppelsieg feierte der Nationenreiter Steffen Hauter vom Reiterverein Großsteinhauserhof am Wochenende in Winzeln im M**-Springen mit Siegerrunde. Nach einem fehlerfreien Ritt gingen drei Reiter in der Siegerrunde bei der Abschlussspringprüfung über den anspruchsvollen Parcours

Doppelsieg für SteffenHauter in WinzelnGroßsteinhausen/Winzeln. Einen Doppelsieg feierte der Nationenreiter Steffen Hauter vom Reiterverein Großsteinhauserhof am Wochenende in Winzeln im M**-Springen mit Siegerrunde. Nach einem fehlerfreien Ritt gingen drei Reiter in der Siegerrunde bei der Abschlussspringprüfung über den anspruchsvollen Parcours. Doch Hauter gab in elegantem Stil die besten Zeiten vor und belegte mit Prince Browny und Larix souverän die Plätze eins und zwei vor Thorsten Volz (RFV Illtal) auf Corner und Andreas Eder vom gastgebenden RFV Winzeln.redKolmannsperger lässtKonkurrenz keinen StichZweibrücken. Bei den offenen Stadtmeisterschaften in Mainz-Gonsenheim, einem Ranglistenturnier des Südwestdeutschen Fechtverbandes, zeigte sich der Degenfechter der VT Zweibrücken, Dennis Kollmannsperger, in bestechender Form. Der Neuzugang von der TG Rohrbach ließ der Konkurrenz keinen Stich und feierte den Turniersieg. red Kerstin Sacré beendet Eishockey-KarriereZweibrücken. Kerstin Sacré, mehrfache Nationalspielerin im Inline- und Skaterhockey, hat am Wochenende auch ihre Karriere im Eishockey beendet. Die 34-Jährige gewann mit dem SV Brackwede die Meisterschaft in der Zweiten Bundesliga mit einem 3:2-Sieg gegen Crimmitschau. Für die 2:0-Führung hatten die Rimschweilerin Kerstin Fischer und Kerstin Sacré gesorgt, ehe die Gäste zum 2:2 ausglichen. Den Siegtreffer zum 3:2 erzielte erneut Kerstin Fischer auf Vorlage von Sacré. wkIslandpferdeturnierin der ReitschuleWalshausen. In der Saga-Reitschule Felsalbtal in Walshausen wird am Sonntag, 18. April, von neun bis 17 Uhr ein Islandpferdeturnier des Reiter- und Züchtervereins Südwestpfalz ausgetragen. Verschiedene Gehorsam-, Gang- und Töltprüfungen stehen auf dem Programm. redAH Ü 40 der VBZscheidet aus Pokal ausZweibrücken. Die Fußballsenioren Ü 40 der VB Zweibrücken sind nach der 2:3-Niederlage nach Verlängerung (2:2/1:1) bei der SG Thaleischweiler aus dem Pokal ausgeschieden. Heinz Förch hatte die Gäste in der sechsten Minute in Führung gebracht. Doch Jürgen Glahn erzielte im Gegenzug den Ausgleich. Kurz nach der Pause gelang Mike Brückner die Führung, die Förch ausglich. In der Verlängerung erzielte Glahn (86.) den Siegtreffer der Gastgeber. redSportabzeichentrainingheute im WaldstadionHomburg. Das Training für die leichtathletischen Disziplinen im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens beginnt heute im Homburger Waldstadion. Los geht es wie jeden Mittwoch ab 17 Uhr. Für die Abnahme stehen der Homburger Sportabzeichenbeauftragte Hermann Moses und sein Team zur Verfügung. red