| 00:00 Uhr

DJK Ballweiler-Wecklingen auf dem Sprung an die Tabellenspitze

Verbandsliga Nord-Ost: Nach dem 2:1-Heimsieg über den SV Thalexweiler sitzt die DJK Ballweiler/Wecklingen als Tabellenvierter dem Spitzenreiter SV Merchweiler im Nacken. Zwei Punkte beträgt der Rückstand der Mannschaft um das Spielertrainer-Gespann Sascha und Marco Meyer. mh



Dabei steht immer noch die Wertung der abgebrochenen Partie beim TuS Steinbach aus. An diesem Samstag hat die DJK die große Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Ab 15.30 Uhr muss der Tabellenvierte im Verfolgerduell beim Sechsten, SV Habach, antreten. ,,Wir wollen das Spitzenspiel gewinnen, um uns an die Spitze zu setzen", gibt Sascha Meyer als Devise aus. Personell kann Meyer aus den Vollen schöpfen.