| 23:14 Uhr

Die „Lilien“ wollen gegen Stuttgart endlich wieder einen Heimsieg

Darmstadt. Ohne Mittelfeldspieler Jan Rosenthal muss der SV Darmstadt sein Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart bestreiten. Der 29-Jährige fällt mit Adduktorenbeschwerden aus, wie Trainer Dirk Schuster vor der Partie des Aufsteigers am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bestätigte. Agentur

Die "Lilien " sind seit neun Spielen am Böllenfalltor sieglos. "Die Fans können sich auf eine Mannschaft freuen, die alles abrufen und versuchen wird", versprach Schuster. "Wir sind gut vorbereitet und wollen alles tun, um die Punkte hier zu behalten." Der bisher einzige Heimsieg in 13 Begegnungen war Darmstadt am sechsten Spieltag beim 2:1 gegen Werder Bremen gelungen.

Schuster und sein VfB-Kollege Jürgen Kramny kennen sich noch gut von der gemeinsamen Fußballlehrer-Ausbildung 2007. Der heutige Darmstädter Chefcoach war damals Lehrgangsbester. "Kramny hat Stabilität gebracht, ohne die offensive Qualität einzuschränken", lobte Schuster. "Wir haben großen Respekt vor den Stuttgarter Qualitäten."