| 23:38 Uhr

Der FC Barcelona ist zum 21. Mal spanischer Meister

Valencia. Der FC Barcelona ist spanischer Meister - zum 21. Mal. Die Mannschaft um Weltfußballer Lionel Messi sicherte sich gestern Abend durch das 1:1 (1:1) bei UD Levante zwei Spieltage vor Saisonende den Titel in der Primera Division

Valencia. Der FC Barcelona ist spanischer Meister - zum 21. Mal. Die Mannschaft um Weltfußballer Lionel Messi sicherte sich gestern Abend durch das 1:1 (1:1) bei UD Levante zwei Spieltage vor Saisonende den Titel in der Primera Division. Mit 92 Punkten aus 36 Partien rangiert der Titelverteidiger uneinholbar vor Real Madrid (86 Punkte) - weil in Spanien bei Punktgleichheit der direkte Vergleich zählt. Und da haben die Katalanen im Duell mit Real die Nase vorn (5:0 und 1:1).Der Gewinn der Meisterschaft bedeutet auch den achten Titel unter der Regie von Josip Guardiola, der 2008 den Trainerposten übernommen hat. Nummer neun könnte am 28. Mai folgen, wenn Barcelona im Finale der Champions League Manchester United gegenübersteht. dpa