| 23:25 Uhr

Der dritte Platz ist Verpflichtung für DJK Ballweiler

Verbandsliga: Mit dem klaren 4:1-Sieg gegen die FSG Schiffweiler hat die DJK Ballweiler-Wecklingen den dritten Tabellenplatz erobert. Trainer Frank Lebong hatte nach dem 0:1 sein System umgestellt und war damit in der zweiten Halbzeit erfolgreich. Im Sturm spielte erstmals Neuzugang Patrick Burgarcici (FSV Jägersburg), der sich auch gleich mit einem Tor gut einführte

Verbandsliga: Mit dem klaren 4:1-Sieg gegen die FSG Schiffweiler hat die DJK Ballweiler-Wecklingen den dritten Tabellenplatz erobert. Trainer Frank Lebong hatte nach dem 0:1 sein System umgestellt und war damit in der zweiten Halbzeit erfolgreich. Im Sturm spielte erstmals Neuzugang Patrick Burgarcici (FSV Jägersburg), der sich auch gleich mit einem Tor gut einführte. Auch der Blieskasteler Peter Pusse, der immer besser ins Spiel findet, und Routinier Dimi Dimitrijevic trafen. Die Torschützenliste führt Christian Esser mit sechs Treffern an. Mit der Rückkehr von Dejan Vukasinovic, der seine Verletzung auskuriert hat, kam mehr Schwung ins Spiel. Gegen "das spielstarke Jägersfreude" (Lebong) ist am Sonntag, 15 Uhr, der Einsatz von Yves Klein und Nico Welker fraglich. Almir Melunovic und Torhüter Daniel Schwickert fallen weiter aus. ott