| 00:30 Uhr

Dem Favoriten Paroli bieten

Zweibrücken. Die zweite Handballmannschaft der VTZ-Saarpfalz spielt in der Saarlandliga an diesem Samstag um 20 Uhr bei der HSG Nordsaar. Nach zuletzt vier Siegen in Folge schaffte die HSG Nordsaar (13:7-Punkte) am letzten Wochenende den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz, hat aber bereits fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer HG Saarlouis II (18:2)

Zweibrücken. Die zweite Handballmannschaft der VTZ-Saarpfalz spielt in der Saarlandliga an diesem Samstag um 20 Uhr bei der HSG Nordsaar. Nach zuletzt vier Siegen in Folge schaffte die HSG Nordsaar (13:7-Punkte) am letzten Wochenende den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz, hat aber bereits fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer HG Saarlouis II (18:2). Wenn die Zweibrücker ihre gute Form aus dem 33:24-Überraschungssieg gegen Saarbrücken konservieren können, ist die Mannschaft von Trainer Manfred Noe (Urlaub) keineswegs chancenlos.Die A-Jugend der JSG Saarpfalz tritt an diesem Samstag um 16.15 Uhr beim TV Merchweiler an und am Sonntag, 11.40 Uhr, spielt die D-Jugend bei der HG Saarlouis. Am Sonntag spielt die B-Jugend um 16 Uhr in der Westpfalzhalle gegen den SV 64 und um 18 Uhr erwartet die VTZ III die HSG Ottweiler II. dis