| 23:00 Uhr

Tennis
Davis Cup: Frankreich und Belgien im Finale

Lille. (sid) Frankreich hat als erstes Team den Einzug ins Davis-Cup-Finale vorzeitig perfekt gemacht und trifft dort auf Belgien. Der Weltranglisten-18. Jo-Wilfried Tsonga besiegte Dusan Lajovic (Nr. 80) mit 2:6, 6:2, 7:6 (7:5), 6:2 beim Heimspiel in Lille und sorgte damit für die uneinholbare 3:1-Führung gegen Serbien.

In Brüssel fiel die Entscheidung zwischen dem Gastgeber und dem 28-maligen Champion Australien dagegen erst im fünften Match. Steve Darcis gewann klar in drei Sätzen 6:4, 7:5, 6:2 gegen Jordan Thompson. Das Finale des Mannschaftswettbewerbes findet vom 24. bis 26. November statt, Frankreich hat erneut das Heimrecht.