| 23:10 Uhr

Champions League
Liverpool und Tottenham im Halbfinale der Königsklasse

 Torschütze Sadio Mane (r.) und Virgil van Dijk feiern den Führungstreffer des FC Liverpool.
Torschütze Sadio Mane (r.) und Virgil van Dijk feiern den Führungstreffer des FC Liverpool. FOTO: AP / Armando Franca
Manchester/Porto. Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool souverän das Halbfinale der Fußball-Champions League erreicht. Die Reds setzten sich am Mittwochabend mit 4:1 (1:0) beim FC Porto durch, nachdem sie schon das Hinspiel mit 2:0 gewonnen hatten.

Die Stürmerstars Sadio Mané (28.), Mohamed Salah (65.) und Roberto Firmino (77.) sowie Abwehrchef Virgel van Dijk (84.) besiegelten mit ihren Treffern den klaren Rückspiel-Erfolg. Eder Militao gelang per Kopf nur der zwischenzeitliche Anschlusstreffer.

In einem begeisternden rein englischen Viertelfinal-Duell stellte Fernando Llorente mit seinem Kopfballtreffer zum 3:4 (2:3) bei Manchester City die Weichen für das Weiterkommen von Tottenham Hotspur. Die Londoner hatten das Hinspiel mit 1:0 gewonnen und setzten sich aufgrund der Auswärtstorregel gegen den Tabellenzweiten der Premier League durch.