| 21:20 Uhr

Budenzauber in Rohrbach

Rohrbach. Der SV Rohrbach richtet am 3. und 4. Januar jeweils ab 13 Uhr in der St. Ingberter Ingobertushalle den Autohaus-Herges-Cup aus - ein Fußball-Qualifikationsturnier zum 17. Hallenmasters des SFV. In der Gruppe eins treffen die DJK Ballweiler-Wecklingen (Landesliga), der SV Spiesen, SV St. Ingbert (beide Bezirksliga) und TuS Ommersheim (Kreisliga A) aufeinander

Rohrbach. Der SV Rohrbach richtet am 3. und 4. Januar jeweils ab 13 Uhr in der St. Ingberter Ingobertushalle den Autohaus-Herges-Cup aus - ein Fußball-Qualifikationsturnier zum 17. Hallenmasters des SFV. In der Gruppe eins treffen die DJK Ballweiler-Wecklingen (Landesliga), der SV Spiesen, SV St. Ingbert (beide Bezirksliga) und TuS Ommersheim (Kreisliga A) aufeinander. Favorit in der zweiten Gruppe ist Gastgeber SV Rohrbach I aus der Landesliga. Die weiteren Teilnehmer sind der SV Bexbach (Bezirksliga), SV Altstadt (Kreisliga A) und Viktoria Hühnerfeld II (Kreisliga B). Der Gruppe drei gehören mit dem SV Reiskirchen, TuS Rentrisch, SV Hellas Bildstock und der SG Hassel gleich vier Mannschaften aus der Bezirksliga Ost an. Und in der vierten Gruppe messen die DJK St. Ingbert (Landesliga), Viktoria St. Ingbert (Bezirksliga) und die beiden A-Ligisten SV Rohrbach II sowie SV Schwarzenbach die Kräfte. An beiden Tagen finden jeweils von 10 bis 12.30 Uhr Jugendturniere des SV Rohrbach statt. sho