| 23:12 Uhr

Bobic und Balakow im bulgarischen Burgas

Burgas. Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Fredi Bobic wird Geschäftsführer des bulgarischen Erstligisten Chernomorets Burgas. Der Kontakt sei über seinen früheren Mitspieler beim Bundesligisten VfB Stuttgart und heutigen Trainer von Burgas, Krassimir Balakow, zu Stande gekommen, sagte der 37-Jährige gestern

Burgas. Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Fredi Bobic wird Geschäftsführer des bulgarischen Erstligisten Chernomorets Burgas. Der Kontakt sei über seinen früheren Mitspieler beim Bundesligisten VfB Stuttgart und heutigen Trainer von Burgas, Krassimir Balakow, zu Stande gekommen, sagte der 37-Jährige gestern. Der vom Chef des Öl-Unternehmens Petro Holding, Mitko Sabev, unterstützte Club wolle in die bulgarische Spitze und auf die europäische Fußball-Bühne kommen. "Wir versuchen, einen ähnlichen Weg wie 1899 Hoffenheim zu gehen", sagte der Europameister von 1996. dpa