| 00:00 Uhr

Biathlon: Schempp Sechster, Frauen Zweite

Lillehammer. Skispringer Freund siegt in Lillehammer Skispringer Severin Freund hat im norwegischen Lillehammer für den ersten deutschen Saisonsieg gesorgt. Der WM-Vierte flog auf der Olympiaschanze auf 132,5 und 137,0 Meter und gewann mit 279,9 Punkten vor Weltmeister Anders Bardal (Norwegen/277,0). sid

Es war sein fünfter Weltcup-Sieg.

Kombinierer Frenzel feiert zweiten Sieg

Kombinierer Eric Frenzel hat beim dritten Weltcup der Olympia-Saison seinen zweiten Sieg gefeiert. Der zweimalige Weltmeister aus Oberwiesenthal verwies gestern im norwegischen Lillehammer Lokalmatador Magnus Krog auf Platz zwei und holte sich das Gelbe Trikot des Weltcup-Spitzenreiters.

Biathlon: Schempp Sechster, Frauen Zweite

Simon Schempp hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen in der Verfolgung beim Sieg des Franzosen Martin Fourcade Platz sechs belegt. Die Herrenstaffel war am Samstag beim Sieg Norwegens auf Rang sechs gelandet. Das Frauen-Quartett schaffte mit Rang zwei den ersten deutschen Podestplatz des Winters. In der Verfolgung gestern landete Franziska Preuß als beste Deutsche auf Rang zwölf.

Hockey-Damen bei Finalturnier Siebte



Deutschlands Hockey-Damen haben das Finalturnier der World League in Argentinien als Siebte beendet. Im letzten Platzierungsmatch besiegte die umformierte Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders am Sonntag Südkorea 7:4.