| 23:19 Uhr

Biathlon: Neuner fehlt beim Weltcup-Auftakt

Biathlon: Neuner fehlt beim Weltcup-AuftaktMünchen. Ohne Olympiasiegerin Magdalena Neuner findet in dieser Woche der Weltcup-Auftakt der Biathleten im schwedischen Östersund statt. Es sei mittlerweile fast eine traurige Tradition, dass sie pünktlich zum Weltcupstart krank werde, erklärte Neuner gestern

Biathlon: Neuner fehlt beim Weltcup-Auftakt

München. Ohne Olympiasiegerin Magdalena Neuner findet in dieser Woche der Weltcup-Auftakt der Biathleten im schwedischen Östersund statt. Es sei mittlerweile fast eine traurige Tradition, dass sie pünktlich zum Weltcupstart krank werde, erklärte Neuner gestern. Sie brauche noch ein paar Tage, um richtig gesund und fit zu werden, meinte die Wallgauerin. Mit dem Damen-Einzel beginnt morgen die WM-Saison. dpa



Ski alpin: Fernsebner

und Strodl verletzt

Aspen/Lake Louise. Die deutsche Ski-Alpin-Mannschaft hat zwei Verletzte zu beklagen. Carolin Fernsebner und Andreas Strodl verletzten sich am Wochenende in Aspen und Lake Louise jeweils am Knie. Bei Riesenslalom-Spezialistin Fernsebner wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert, bei Abfahrer Strodl erhofft man sich nach der Rückkehr in die Heimat eine genaue Diagnose über die Verletzung am rechten Knie. dpa

Boxen: Abraham zurück in Mittelgewichtsklasse?

Hamburg. Profi-Boxer Arthur Arbraham erwägt nach seiner heftigen Niederlage gegen den Briten Carl Froch eine Rückkehr ins Mittelgewicht. "Heute sage ich: Ich bin kein Supermittelgewichtler. Die anderen sind einfach größer. Ich bin immer der Kleinste", sagte der Berliner. Im WM-Kampf um den WBC-Gürtel gegen Froch war er chancenlos. Im Mittelgewicht war Abraham von Dezember 2005 bis Juli 2009 IBF-Weltmeister. dpa