| 21:16 Uhr

Bezirksliga Neunkirchen: Kleinottweiler hofft auf sechsten Erfolg in Serie

Kleinottweiler. Nach dem klaren 5:0-Erfolg gegen den RSV Steinbach-Dörsdorf und fünf Spielen in Folge ohne Niederlage sieht Kleinottweiler Trainer Goran Jurisic zuversichtlich der Begegnung gegen den Zweiten, SV Wustweiler (Anstoß: Donnerstag, 19.30 Uhr), entgegen

Kleinottweiler. Nach dem klaren 5:0-Erfolg gegen den RSV Steinbach-Dörsdorf und fünf Spielen in Folge ohne Niederlage sieht Kleinottweiler Trainer Goran Jurisic zuversichtlich der Begegnung gegen den Zweiten, SV Wustweiler (Anstoß: Donnerstag, 19.30 Uhr), entgegen. "Wir kennen unsere Stärken und haben genügend Selbstvertrauen und werden alles dafür tun, auch dieses Spiel zu gewinnen", so der 48-Jährige. "Der Gegner hat starke Spieler. Die müssen wir ausschalten", fordert der ASV-Trainer. Insbesondere müssten die Kreise von Torjäger Patrick Beia eingeengt werden. Allerdings kann Jurisic nicht mit seiner stärkste Elf auflaufen. So ist beispielsweise Marcello Sala-Reck noch einige Wochen auf Heimaturlaub in Brasilien, und der Einsatz von Said Khali (Knie) ist fraglich. Jurisic hält weiter an dem Saisonziel, ein Platz unter den ersten Fünf fest. ottFoto: ott