| 21:16 Uhr

Bezirksliga Homburg: SG Erbach gewinnt torreiches Nachholspiel

SV Reiskirchen - SG Erbach 4:5 (1:4). Im ersten Durchgang dominierten die Gäste auf dem Reiskircher Hartplatz das Geschehen. Nach den ersten Treffern von Stefan Olesch (7.) und Benjamin Reuschl (14.) verkürzte Patrick Schemel (16.). Erbach legte jedoch bis zum Pausenpfiff durch Stefan Baumann (37.) und wiederum Reuschl (40.) nach

SV Reiskirchen - SG Erbach 4:5 (1:4). Im ersten Durchgang dominierten die Gäste auf dem Reiskircher Hartplatz das Geschehen. Nach den ersten Treffern von Stefan Olesch (7.) und Benjamin Reuschl (14.) verkürzte Patrick Schemel (16.). Erbach legte jedoch bis zum Pausenpfiff durch Stefan Baumann (37.) und wiederum Reuschl (40.) nach.Nach dem Seitenwechsel verlagerte sich das Spiel lange Zeit in die Erbacher Hälfte. Die Hausherren dominierten und hatten mit Schemel (51.), Steven Holtz (65.) sowie Kevin Becker, der in der 74. Minute einen Foulelfmeter verwandelte, ihre Schützen. Nach einem Eckball konnte Baumann (80.) die Entscheidung markieren. In der Schlussphase des abwechslungsreichen Nachholspiels vor rund 160 Zuschauern versuchte Reiskirchen noch einmal alles, doch der Ausgleich blieb der Mannschaft versagt. Mit dem Sieg schließen die Erbacher ihrem Gegner auf und überwintern punktgleich als Tabellenfünfter. ott