| 21:21 Uhr

Begeisterung kennt keine Grenzen

Herbitzheim. Drei Tage sorgten die Jüngsten für Fußballspaß in Herbitzheim. Beim Wettkampf der Minis gewann der SV Gersheim, während Reinheim erst nach einem Siebenmeterschießen gegen Walsheim den zweiten Platz belegte. Die SF Reinheim siegten beim F-Jugendturnier vor Niedergailbach und Walsheim. Bei der E-Jugend hatte am Ende die SF Walsheim ungeschlagen die Nase vorn

Herbitzheim. Drei Tage sorgten die Jüngsten für Fußballspaß in Herbitzheim. Beim Wettkampf der Minis gewann der SV Gersheim, während Reinheim erst nach einem Siebenmeterschießen gegen Walsheim den zweiten Platz belegte. Die SF Reinheim siegten beim F-Jugendturnier vor Niedergailbach und Walsheim. Bei der E-Jugend hatte am Ende die SF Walsheim ungeschlagen die Nase vorn. Dahinter folgten Rubenheim, Reinheim und die DJK Ballweiler-Wecklingen. Bei der A-Jugend gewannen die Gastgeber 4:1 gegen den TuS Ommersheim. Im Turnier "Unsere Dörfer spielen Fußball" gewann im rein Herbitzheimer Finale der Jugendclub mit 4:1 gegen die Feuerwehr den Pott. ott