| 22:21 Uhr

Bayer-Stürmer Helmes erleidet im Urlaub Kreuzbandriss

Leverkusen. Nationalstürmer Patrick Helmes (Foto: dpa) von Bayer 04 Leverkusen hat sich im Urlaub beim Sporttreiben einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, wurde der 25-jährige Angreifer bereits in einem Kölner Krankenhaus operiert. Helmes hatte in der vergangenen Bundesliga-Saison 21 Tore für den Werksclub erzielt

Leverkusen. Nationalstürmer Patrick Helmes (Foto: dpa) von Bayer 04 Leverkusen hat sich im Urlaub beim Sporttreiben einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, wurde der 25-jährige Angreifer bereits in einem Kölner Krankenhaus operiert. Helmes hatte in der vergangenen Bundesliga-Saison 21 Tore für den Werksclub erzielt. "Dies ist ganz bitter für Patrick. Er wird uns sicherlich sehr fehlen", sagte der neue Bayer-Chefcoach Jupp Heynckes. Helmes wird monatelang ausfallen und auf keinen Fall beim Bundesliga-Saisonstart im August dabei sein. Bundestrainer Joachim Löw: "Das ist schade für Patrick, dass ihm ausgerechnet im Urlaub so etwas passiert. Ob ihn das im Kampf um die WM-Teilnahme zurückwirft, kann man jetzt noch nicht beurteilen. Philipp Lahm ist nach einer solchen Verletzung auch rechtzeitig zur WM 2006 wiedergekommen." dpa