| 22:32 Uhr

Basketball: Wildcard für Absteiger Gießen

Frankfurt. Die LTi Gießen 46ers dürfen trotz des Abstiegs weiter in der Basketball-Bundesliga spielen. Die Gesellschafterversammlung der 18 Teams umfassenden Spielklasse entschied gestern in Ludwigsburg, dass die Hessen die Wildcard erhalten. Damit setzte sich Gießen gegen den Mitbewerber Eisbären Bremerhaven durch

Frankfurt. Die LTi Gießen 46ers dürfen trotz des Abstiegs weiter in der Basketball-Bundesliga spielen. Die Gesellschafterversammlung der 18 Teams umfassenden Spielklasse entschied gestern in Ludwigsburg, dass die Hessen die Wildcard erhalten. Damit setzte sich Gießen gegen den Mitbewerber Eisbären Bremerhaven durch. Beide Clubs, die in der abgelaufenen Saison die Tabellenplätze 17 und 18 belegten, hatten sich zuvor den Erstligavertretern präsentiert. Das Wildcard-Verfahren war notwendig geworden, weil die Giants Nördlingen auf ein Teilnahmerecht verzichtet haben. dpa