| 22:02 Uhr

Basketball: Nowitzki glänzt bei Dallas-Sieg

Basketball: Nowitzki glänzt bei Dallas-SiegOklahoma City. Mit einer starken Leistung hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki seine Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA zu einem 111:103-Sieg bei den Oklahoma City Thunder geführt

Basketball: Nowitzki glänzt bei Dallas-Sieg

Oklahoma City. Mit einer starken Leistung hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki seine Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA zu einem 111:103-Sieg bei den Oklahoma City Thunder geführt. Nach einem 83:90-Rückstand übernahm der Würzburger in der Nacht zu Donnerstag das Kommando und war mit 34 Punkten bester Werfer der Mavericks. Beim umkämpften 88:84 gegen die Detroit Pistons 24 Stunden vorher war Nowitzki mit 42 Punkten ebenfalls erfolgreichster Akteur. dpa



Tennis: Federer als Erster im WM-Halbfinale

London. Roger Federer hat bei der Tennis-WM in London als erster Spieler das Halbfinale erreicht. Der Schweizer gewann gestern sein drittes Spiel gegen den Schweden Robin Söderling mit 7:6 (5), 6:3. Der Weltranglisten-Zweite verwandelte in der Londoner O2-Arena nach 87 Minuten seinen ersten Matchball. Für Federer war es im 16. Duell mit Söderling der 15. Sieg. Auch der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat nach seinem 7:5, 6:2 gegen den Serben Novak Djokovic beste Aussichten auf den Einzug ins Halbfinale. Dazu benötigt der Spanier gegen den Tschechen Tomas Berdych nur einen Satzgewinn. dpa

DFB-Chef Zwanziger

will in Fifa-Komitee

Frankfurt. Verbandschef Theo Zwanziger will heute mit dem DFB-Präsidium besprechen, dass er Franz Beckenbauer im Exekutivkomitee des Weltverbands Fifa beerben will. Der DFB erklärte dazu: "Das ist eine Entscheidung, die erst im Einvernehmen mit dem Präsidium getroffen werden soll und muss." dpa