| 22:11 Uhr

Basketball I: Letztes Spiel für die Braves

Basketball I: Letztes Spiel für die Braves Homburg. Am letzten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga der Männer können die Teckpro Braves aus Homburg noch den Sprung auf Rang sieben schaffen. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Uwe Sauer, derzeit Neunter, am Samstag (19

Basketball I: Letztes Spiel für die Braves Homburg. Am letzten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga der Männer können die Teckpro Braves aus Homburg noch den Sprung auf Rang sieben schaffen. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Uwe Sauer, derzeit Neunter, am Samstag (19.30 Uhr) beim Achten BV Chemnitz, und verliert der FC Bayern München gleichzeitig beim VfL Kirchheim, würden die Braves noch zwei Plätze gutmachen. sprBasketball II: Dallas demontiert die Spurs Dallas. Als die Dallas Mavericks auch im dritten Viertel nichts von ihrer Energie und Einsatzfreude verloren hatten, warf Spurs-Trainer Gregg Popovich das Handtuch und nahm seine besten Spieler vom Feld. Und so hieß es am Ende 88:67 für die Dallas Mavericks, die in der ersten Playoff-Runde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die San Antonio Spurs damit 2:1 in Führung gingen. "Es war großartig. Jeder war für den anderen da", analysierte Dallas-Star Dirk Nowitzki, der auf 20 Punkte kam und damit bester Werfer bei den Gastgebern war. "Ich habe keine Chance mehr gesehen, wie wir das Spiel hätten drehen sollen", gestand Popovich, der seinen Stars beim Stand von 36:62 für den weiteren Verlauf der Serie etwas Ruhe gönnte. Die vierte Begegnung findet am Samstag erneut in Dallas statt. dpa Fed-Cup: Grönefeld im Einzel, Barrois im Doppel Frankfurt. Sabine Lisicki (Berlin) und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) werden wie erwartet im Fed-Cup-Spiel gegen China die Einzel für die deutschen Tennis-Damen bestreiten. Für das abschließende Doppel am Sonntag nominierte Bundestrainerin Barbara Rittner Kristina Barrois (Bous) und Tatjana Malek (Saulgau). Das deutsche Team kämpft um die Rückkehr unter die besten acht Nationen. dpa