| 22:16 Uhr

Aufstieg in die Landesliga perfekt

Reiskirchen. Mit einem 2:1 (1:1)-Sieg nach Verlängerung gegen den SV Aschbach qualifizierte sich der SV Reiskirchen am Mittwochabend in Ottweiler für die Landesliga. Nach torloser erster Halbzeit ging Reiskirchen nach einer Stunde durch Philipp Dilly in Führung. 15. Minuten vor dem Spielende musste die Mannschaft von Ralf Schmeissner durch Daniel Thewes den Ausgleich hinnehmen

Reiskirchen. Mit einem 2:1 (1:1)-Sieg nach Verlängerung gegen den SV Aschbach qualifizierte sich der SV Reiskirchen am Mittwochabend in Ottweiler für die Landesliga. Nach torloser erster Halbzeit ging Reiskirchen nach einer Stunde durch Philipp Dilly in Führung. 15. Minuten vor dem Spielende musste die Mannschaft von Ralf Schmeissner durch Daniel Thewes den Ausgleich hinnehmen. Reiskirchen war die spielstärkere Mannschaft und hatte durch Patrick Schemel und Philipp Dilly sowie durch Michael Weimann noch zahlreiche gute Torchancen, um in der regulären Spielzeit die Partie zu entscheiden. Aber Aschbach blieb stets durch Konter gefährlich, obwohl man in der 50. Minuten Demo durch einen Platzverweis verlor. Den entscheidenden Treffer erzielte Michael Weimann schließlich in der 118. Minute, womit der Aufstieg in die Landesliga gesichert war. mh