| 22:05 Uhr

Auffällige Blutwerte: Sky schließt Radprofi Henao vorläufig aus

Manchester. Agentur

Das Radsportteam Sky hat seinen Fahrer Sergio Henao bereits zum zweiten Mal vorläufig suspendiert. Wie der britische Rennstall gestern mitteilte, gab es beim Kolumbianer Unregelmäßigkeiten bei den Blutwerten im biologischen Pass. Der Radsportweltverband UCI habe den Zweiten der diesjährigen Baskenland-Rundfahrt Anfang der Woche benachrichtigt, dass bei ihm eine "mögliche Verletzung der Anti-Doping-Regeln" in der Zeit zwischen August 2011 und Juni 2015 vorliege.