| 23:18 Uhr

Arne Friedrich überzeugt: Hertha wird Option ziehen

Bloemfontein. Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich plagen nach seinen tollen Leistungen bei der WM keine Zukunftssorgen. "Ich gehe davon aus, das Hertha BSC die Option auf eine Weiterbeschäftigung ziehen wird", erklärte der 31-jährige Innenverteidiger gelassen. "Ich werde schon irgendwo spielen", sagte Friedrich. Hertha BSC hat bis zum 30

Bloemfontein. Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich plagen nach seinen tollen Leistungen bei der WM keine Zukunftssorgen. "Ich gehe davon aus, das Hertha BSC die Option auf eine Weiterbeschäftigung ziehen wird", erklärte der 31-jährige Innenverteidiger gelassen. "Ich werde schon irgendwo spielen", sagte Friedrich. Hertha BSC hat bis zum 30. Juni die Möglichkeit, den Vertrag mit dem Kapitän für die 2. Liga unter Erstliga-Bedingungen zu verlängern. Allerdings kann sich der Hauptstadt-Club den Spitzenverdiener nach dem Abstieg praktisch nicht mehr leisten. Friedrich hat acht Jahre für Hertha gespielt, nachdem er 2002 für 1,8 Mio Euro von Arminia Bielefeld nach Berlin gewechselt war. "Ich verlasse mich ganz auf meinen Berater, der macht das alles", meinte Friedrich. Der Nationalspieler wird unter anderem vom VfL Wolfsburg umworben, hat aber auch einen Wechsel ins Ausland nicht ausgeschlossen. dpa