| 22:05 Uhr

Alexander Zverev im Viertelfinale nun gegen Cuevas

Madrid. (dpa) Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Madrid seinen Siegeszug fortgesetzt und das Viertelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Hamburger gewann gestern gegen den Tschechen Tomas Berdych mit 6:4, 6:4. In der Runde der letzten Acht bei der mit 5,439 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung trifft der derzeit beste deutsche Tennisspieler nun auf Uruguayer Pablo Cuevas, Nummer 27 der Welt.

(dpa) Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Madrid seinen Siegeszug fortgesetzt und das Viertelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Hamburger gewann gestern gegen den Tschechen Tomas Berdych mit 6:4, 6:4. In der Runde der letzten Acht bei der mit 5,439 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung trifft der derzeit beste deutsche Tennisspieler nun auf Uruguayer Pablo Cuevas, Nummer 27 der Welt.

Erst am Sonntag hatte Zverev mit dem Turniersieg in München seinen dritten Erfolg auf der ATP-Tour gefeiert. Trotz der kurzen Regenerationspause habe er gestern ein gutes Match gespielt - bis auf die Schwächephase im zweiten Satz, als er einen 4:1 Vorsprung aus der Hand gegeben habe. "Ich bin sehr froh, dass ich in zwei Sätzen gewinnen konnte", sagte der Weltranglisten-19.