| 20:37 Uhr

Fußball
Ajax will ten Hag im Sommer nicht wechseln lassen

Amsterdam. Der niederländische Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam will den beim FC Bayern hoch im Kurs stehenden Erik ten Hag entgegen früheren Berichten nicht vorzeitig im Sommer freigeben. „Die Tür bleibt vorläufig geschlossen“, sagte Ajax-Sportdirektor Marc Overmars der Zeitung „De Telegraaf“. sid

Im Herbst hatte Overmars noch angedeutet, dem 49-jährigen Trainer bei einem entsprechenden Angebot keine Steine in den Weg legen zu wollen. Der FC Bayern hat vor Weihnachten Hansi Flick als Cheftrainer bis Saisonende bestimmt. Ein längerer Verbleib ist laut Clubmitteilung „eine gut vorstellbare Option“. Dennoch gelten ten Hag und Thomas Tuchel (Paris St. Germain) als Kandidaten. Ten Hag kennt den FC Bayern aus seiner Zeit bei der zweiten Mannschaft (2013 bis 2015).