| 20:31 Uhr

Pokalspiel wird verschoben
Achtelfinale FCS-FCH ist auf 17. November verlegt

Saarbrücken. Das Saarlandpokal-Achtelfinale des 1. FC Saarbrücken gegen den FC Homburg ist auf Antrag des FCS und mit Zustimmung des FCH verschoben worden. Die Regionalligisten spielen nun am Samstag, 17. November, um 14.15 Uhr im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion. Das meldete der Saarländische Fußball-Verband. red

Die anderen Achtelfinals sind am Mittwoch, 14. November.