| 23:18 Uhr

Abstiegskampf spitzt sich zu: Fünf Mannschaften bangen

Düsseldorf. Karlsruhe und Cottbus hoffen weiter, Bochum und Bielefeld bangen wieder, Mönchengladbach zittert vor einem schweren Restprogramm: Nach den Überraschungscoups von Energie Cottbus und des Karlsruher SC spitzt sich der Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zu und wird zum Fünfer-Duell

Düsseldorf. Karlsruhe und Cottbus hoffen weiter, Bochum und Bielefeld bangen wieder, Mönchengladbach zittert vor einem schweren Restprogramm: Nach den Überraschungscoups von Energie Cottbus und des Karlsruher SC spitzt sich der Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zu und wird zum Fünfer-Duell. Den zuletzt chronisch erfolglosen Tabellenletzten aus Baden trennen nur sechs Punkte vom VfL Bochum auf Rang 14. Am kommenden Samstag treffen die Gewinner des Wochenendes nun direkt aufeinander. "Gegen Cottbus müssen wir nachlegen, sonst war der Erfolg in Leverkusen für die Katz", sagte KSC-Trainer Edmund Becker nach dem 1:0 bei Bayer. Ansonsten gehen sich die Hoffenden bis zum Saisonfinale aus dem Weg. Einzig Borussia Mönchengladbach spielt am 32. Spieltag in der Lausitz. dpa