| 23:22 Uhr

Absteiger Reiskirchen hat in der neuen Umgebung Fuß gefasst

Bezirksliga Ost: Nach schwachem Start hat sich Landesliga-Absteiger SV Reiskirchen gefangen. Gegen Aufsteiger SV St. Ingbert (Anstoß: Sonntag 15 Uhr) soll nach dem 0:0 in Kirkel wieder ein Sieg folgen. "Bei uns spricht keiner von einer Platzierung

Bezirksliga Ost: Nach schwachem Start hat sich Landesliga-Absteiger SV Reiskirchen gefangen. Gegen Aufsteiger SV St. Ingbert (Anstoß: Sonntag 15 Uhr) soll nach dem 0:0 in Kirkel wieder ein Sieg folgen. "Bei uns spricht keiner von einer Platzierung. Wir sind im Neuaufbau, und meine Aufgabe ist es Ordnung und Linie in eine neu geformte Elf zu bringen", so Trainer Peter Klose (58), der vom SV Kirkel gekommen war. Er besitze eine kleinen Kader, aber äußerst motivierte Spieler. Er ist fest überzeugt, dass ab der Rückrunde ein eingespieltes Team spielen wird. da zurzeit Bartosz Kajrys (Knöchel), Philipp Dehl und Patrick Schemel (beide Muskelfaserriss) und Ralf Schneisner (Knie) ersetzt werden müssen. ott