| 23:13 Uhr

3:1! Bielefeld steigt mit Heimsieg gegen Rostock in die Saison ein

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat seine Aufstiegsambitionen mit einem starken Start in die 2. Fußball-Bundesliga untermauert. Zum Abschluss des ersten Spieltages besiegte die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Gerstner am Montagabend Hansa Rostock verdient mit 3:1 (2:0). Vor 17 600 Zuschauern in der Schüco-Arena trafen "Flic-Flac"-Künstler Christopher Katongo (29

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat seine Aufstiegsambitionen mit einem starken Start in die 2. Fußball-Bundesliga untermauert. Zum Abschluss des ersten Spieltages besiegte die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Gerstner am Montagabend Hansa Rostock verdient mit 3:1 (2:0). Vor 17 600 Zuschauern in der Schüco-Arena trafen "Flic-Flac"-Künstler Christopher Katongo (29. Minute), Neuzugang Giovanni Federico (40.) und Innenverteidiger Andre Mijatovic (59./Foulelfmeter) für den Absteiger. Bei den harmlosen Rostockern erzielte Kai Bülow (50.) nur den zwischenzeitlichen Anschluss."Es zwar ein normaler Heimerfolg, aber ein guter Auftritt vor eigenem Publikum ist wichtig für den Start in die neue Saison", sagte Arminia-Kapitän Rüdiger Kauf. "Die Tore sind natürlich zum günstigsten Zeitpunkt für uns gefallen. Aber so gehören wir ganz klar zu den Aufstiegskandidaten", so Bielefelds Bester, Giovanni Federico. dpa