| 23:16 Uhr

2. Liga: Hertha BSC behält auch gegen Arminia weiße Weste

Berlin. Hertha BSC hat in der 2. Fußball-Bundesliga im dritten Spiel den dritten Sieg gefeiert. Berlin besiegte gestern zu Hause Arminia Bielefeld 3:1 (2:0). Vor 47 726 Zuschauern trafen Rob Friend (5. und 80. Minute) und Adrian Ramos (7.), für die Gäste war Oliver Neuville (90.+1.) erfolgreich

Berlin. Hertha BSC hat in der 2. Fußball-Bundesliga im dritten Spiel den dritten Sieg gefeiert. Berlin besiegte gestern zu Hause Arminia Bielefeld 3:1 (2:0). Vor 47 726 Zuschauern trafen Rob Friend (5. und 80. Minute) und Adrian Ramos (7.), für die Gäste war Oliver Neuville (90.+1.) erfolgreich. "Alle haben von Beginn an nur ein Ziel, den Wiederaufstieg", sagte Hertha-Manager Michael Preetz. Am Freitag, 18 Uhr, steht für den Absteiger das Derby gegen Union Berlin an. "Das ist ganz klar das Spiel der Fans. Da kann man unheimlich viel für die Fans tun", sagte Trainer Markus Babbel. dpa