| 23:10 Uhr

DFB-Pokal
1. FC Kaiserslautern ist ausgeschieden

 04.02.2020, Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern: Fußball: DFB-Pokal, 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf, Achtelfinale. Düsseldorfs Rouwen Hennings trifft zum 4:2. Foto: Thomas Frey/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
04.02.2020, Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern: Fußball: DFB-Pokal, 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf, Achtelfinale. Düsseldorfs Rouwen Hennings trifft zum 4:2. Foto: Thomas Frey/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++ FOTO: dpa / Thomas Frey
Die Überraschung blieb aus: Fußball-Drittligist 1.FC Kaiserslautern konnte gestern im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen die zwei Klassen höher spielende Fortuna aus Düsseldorf eine 2:1-Halbzeitführung nicht in einen Sieg ummünzen.

Der Bundesligist schlug im zweiten Durchgang eiskalt zu und zieht ins Viertelfinale ein. Hier steuert Stürmer Rouwen Hennings ein Tor zum  letztlich deutlichen 5:2-Endstand bei. ⇥Foto:Frey/dpa