| 00:00 Uhr

Vertrag zwischen Vatikan und Palästina unterzeichnet

Rom. Der Heilige Stuhl und Palästina haben am Freitag in Rom einen bilateralen Vertrag unterzeichnet, der einen weiteren Schritt zur völkerrechtlichen Anerkennung Palästinas darstellt. In dem Abkommen sind Einzelheiten zum Status und zur Tätigkeit der katholischen Kirche in Palästina geregelt, wie der Vatikan mitteilte.Ende 2012 hatte der Vatikan die Autonomie Palästinas als Staat anerkannt. epd