| 23:12 Uhr

Warnung für die Welt
UN-Generalsekretär ruft Alarmstufe Rot aus

New York.

UN-Generalsekretär António Guterres blickt mit Besorgnis auf das kommende Jahr. „Am Neujahrstag 2018 . . . schlage ich Alarm. Ich rufe die Alarmstufe Rot für unsere Welt aus“, sagte Guterres in seiner Neujahrsbotschaft. Er bezog sich darin unter anderem auf die wachsende Sorge über Atomwaffen, die derzeit so hoch sei wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Zudem warnte er vor den Folgen des Klimawandels, wachsender sozialer Ungleichheit und groben Menschenrechtsverletzungen.