| 23:21 Uhr

Türkische Polizei nimmt auch „Cumhuriyet“-Herausgeber fest

Akin Atalay. Foto: Vedat ARIK/dpa
Akin Atalay. Foto: Vedat ARIK/dpa FOTO: Vedat ARIK/dpa
Frankfurt /Istanbul. Die türkische Polizei hat den Herausgeber der Zeitung "Cumhuriyet", Akin Atalay, festgenommen. Der Journalist sei am Freitagvormittag am Istanbuler Atatürk-Flughafen festgenommen worden, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Auf der Website von "Cumhuriyet" hieß es, Atalay sei von einer Reise nach Deutschland zurückgekommen. Nach Angaben der Zeitung wurde Atalay nach der Landung seines Flugzeugs von Zivilpolizisten abgeführt und ins Istanbuler Polizei-Hauptquartier gebracht. Ende Oktober waren führende Mitarbeiter von "Cumhuriyet" festgenommen worden, darunter Chefredakteur Murat Sabuncu. epd

Die türkische Polizei hat den Herausgeber der Zeitung "Cumhuriyet", Akin Atalay, festgenommen. Der Journalist sei am Freitagvormittag am Istanbuler Atatürk-Flughafen festgenommen worden, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Auf der Website von "Cumhuriyet" hieß es, Atalay sei von einer Reise nach Deutschland zurückgekommen. Nach Angaben der Zeitung wurde Atalay nach der Landung seines Flugzeugs von Zivilpolizisten abgeführt und ins Istanbuler Polizei-Hauptquartier gebracht. Ende Oktober waren führende Mitarbeiter von "Cumhuriyet" festgenommen worden, darunter Chefredakteur Murat Sabuncu.