| 23:31 Uhr

Neue Eskalationsstufe im Dauerstreit
Türkei untersagt Abgeordneten Reise nach Konya

Berlin. ()  Die Türkei hat Bundestagsabgeordneten einen Besuch auf dem Nato-Stützpunkt im türkischen Konya untersagt und damit die Krise in den Beziehungen beider Länder weiter verschärft. Das Auswärtige Amt teilte am Freitag sieben Mitgliedern des Verteidigungsausschusses mit, dass die türkische Regierung um eine Verschiebung ihrer für nächsten Montag geplanten Reise gebeten habe – ohne einen neuen Termin zu nennen.

Als Begründung gab Ankara den derzeitigen Zustand der Beziehungen an.

(dpa)