| 23:11 Uhr

Vertreter von Brüssel und London können sich nicht einigen
Termin für Brexit-Gespräche in der Schwebe

Brüssel. ()  Nach der Wahl in Großbritannien hängt der Beginn der Brexit-Verhandlungen in der Schwebe: Vertreter der Europäischem Union und der britischen Regierung konnten sich am gestrigen Montag nicht auf einen Termin einigen, wie EU-Diplomaten in Brüssel mitteilten.

Eigentlich sollten die Gespräche am kommenden Montag starten. Dieses Datum lasse sich aber wegen der schwierigen Lage der Regierung von Premierministerin Theresa May wohl nicht mehr halten, hieß es.

(AFP)