| 23:40 Uhr

Mehr Personal
Tarifstreit an der Uni-Klinik in Homburg beigelegt

Homburg. Die Streikphase an der Homburger Uniklinik ist beendet: Die Beschäftigten haben am Freitag mit 80 Prozent für die Annahme des Entlastungsvertrags gestimmt, auf den sich Gewerkschaft Verdi und Klinik nach langen Verhandlungen geeinigt hatten.

Dieser sieht unter anderem 145 zusätzliche Stellen sowie ein Management gegen die Unterschreitung der Sollbesetzung vor. Der Erfolg sei nur durch eine sehr hohe Streikbereitschaft der Belegschaft erreichbar gewesen, hieß es bei Verdi.