| 22:13 Uhr

Zivilorganisation des Terrors bezichtigt
Syrien verurteilt Rettung von Weißhelmen

Damaskus. Die syrische Regierung hat die jüngste Rettung Hunderter Mitarbeiter der syrischen Zivilorganisation Weißhelme aus dem Bürgerkriegsland durch Israel verurteilt. Die Operation enthülle die terroristische Natur der Organisation, erklärte das Außenministerium. dpa

Es handele sich um eine Aggression Israels, aber auch der Beteiligten USA, Deutschland, Großbritannien, Kanada und Jordanien gegenüber dem syrischen Volk. In einer beispiellosen Rettungsaktion waren in der Nacht auf Sonntag etliche Weißhelme und ihre Familien mit Hilfe Israels nach Jordanien gebracht worden. Sie sollen nun in westlichen Ländern, darunter Deutschland, aufgenommen werden.