| 00:21 Uhr

Bayern
Söder warnt vor „instabiler Demokratie“

München. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) warnt vor instabilen politischen Verhältnissen im Freistaat. Nach der neuesten BR-Umfrage könnten nach der Landtagswahl am 14. Oktober bis zu sieben Parteien im Landtag vertreten sein. dpa

Damit wäre Bayern auf dem Weg in die Instabilität, warnte Söder, auch mit Blick auf Linke und AfD.