| 00:08 Uhr

Russland
Sobjanin deutlich als Bürgermeister Moskaus bestätigt

Seine Wiederwahl galt schon im Vorfeld als gesetzt: Sergej Sobjanin.
Seine Wiederwahl galt schon im Vorfeld als gesetzt: Sergej Sobjanin. FOTO: dpa / Peter Kneffel
Moskau. Bei der Bürgermeisterwahl in Moskau hat Amtsinhaber Sergej Sobjanin mit 70,02 Prozent der Stimmen gewonnen. Das teilte die Wahlleitung gestern als vorläufiges Endergebnis mit. Es ist das beste Ergebnis seiner bisherigen Karriere. dpa

Die Wiederwahl des 60 Jahre alten Weggefährten von Kremlchef Wladimir Putin mit einem hohen Ergebnis galt bereits im Vorfeld der Wahl als gesetzt. Die Wahlbeteiligung war wie bei der vergangenen Wahl in der Hauptstadt niedrig: Lediglich 30,86 Prozent der wahlberechtigten Moskauer stimmten ab.

Überschattet wurde der Wahltag von landesweiten Protestaktionen gegen die geplante Rentenreform der Regierung. Nach Angaben des unabhängigen Bürgerrechtsportals OVD-Info wurden mehr als 1000 Menschen festgenommen. Vor allem in St. Petersburg griff die Polizei hart durch.